Prinzip

Die Zukunfts-DNA für erfolgreiches Business

Wie muss eine Organisation aussehen, die flexibel auf Veränderungen reagiert und dabei trotzdem beständig bleibt? Wie kann sich die DNA einer Organisation oder eines Unternehmens so entwickeln, dass neue Strömungen adaptiert werden können? Sind Sie und Ihre Mitarbeiter bereit für die Business-DNA der Zukunft und wie muss eine Strategieentwicklung dahingehend aussehen?

Organismen und Unternehmen bestehen aus unterschiedlichen Organen, die komplex zusammenspielen und unterschiedliche Funktionen übernehmen. Dabei teilen alle Organe und jede einzelne Zelle eine gemeinsame DNA. Diese Gene – in welchen Erfahrungen, Fähigkeiten sowie Regeln und Werte gespeichert sind – entscheiden über die Reaktions- und Innovationsfähigkeit im Unternehmen.

Die 5 Schritte zur Business-DNA der Zukunft

  1. Komplexitätsreduktion durch agile Methoden
    Kleine Projekteinheiten und schnelle Feedbackschleifen schenken Mitarbeitern mehr Eigenverantwortung und binden sie in den Entwicklungsprozess mit ein.
  2. Freiraum durch Prinzipien statt Regeln
    Mitarbeiter bringen ihre eigenen Ideen ein. Prinzipien sollen miteinander konkurrieren und sich verändern – so bleibt die Organisation lebendig.
  3. Stabilität durch flexible Pläne statt starre Regeln
    Die Planung – nicht der Plan – muss im Vordergrund stehen: Vorausblickend und rückblickend, um als Planer näher am Puls des Unternehmens zu sein.
  4. Evolutionär gewinnt. Revolutionär verliert
    Um zukünftige Herausforderungen bewältigen zu können, muss ein Unternehmen seine DNA verändern können – nicht über Nacht, sondern langfristig und evolutionär.
  5. Transparenz und gemeinsame Ausrichtung
    Damit Zielsetzungen über alle Instanzen und Teams hinweg transparent sein können, bedarf es neuer Werkzeuge, die dies ermöglichen. Das reduziert den Abstimmungsaufwand enorm und hilft jedem Einzelnen, das große Ganze im Blick zu halten.

Eine für die Zukunft optimal aufgestellte Organisation weiß, was ihre bestehenden Werte sind und fördert die Entstehung neuer Werte, neuer Denk- und Handlungsweisen. Das macht sie – gleich einem Organismus – frei und lebendig. Es ermöglicht ihr, sich neuen Umweltbedingungen kontinuierlich anzupassen.

Gerne möchte ich Sie bei diesem Prozess unterstützen! Kontakt aufnehmen